Video on the Web

Im zweitägigen Workshop lernen Sie mit den vielfältigen Videoformaten und digitalen Kanälen unserer Zeit umzugehen. Sie trainieren klassische Storytelling-Techniken, professionelle Videoproduktion am Smartphone und Video-Editing. Aktuelle Trends wie Virtual Reality oder Live-Video lernen Sie hands-on kennen.

Warum dieser Kurs?

Video hat sich als kurzweiliges und vielseitiges Medium im Web etabliert. Längst gehört der Umgang mit Web-Video zum Rüstzeug von Journalistinnen und Journalisten. Sie müssen entscheiden können, welches Format und welcher Kanal für Ihre Zielgruppe die richtigen sind und welche neuen Video-Trends sich für Ihre Geschichten eignen.

Zielgruppe

Der Workshop richtet sich an Journalistinnen und Journalisten, die eigenständig Videos für die Bereiche News, Blogging oder Publishing gestalten möchten. Vorkenntnisse werden nicht vorausgesetzt.

Was beherrschen Sie nach dem Workshop?

  • Sie haben einen Überblick über verschiedene aktuelle Video-Darstellungsformen und -formate.
  • Sie lernen verschiedenste Kanäle und soziale Medien aus Sicht der Videoproduktion kennen und verstehen ihre jeweiligen Besonderheiten.
  • Sie üben klassische Storytelling-Techniken und lernen diese auf neue Medien anzuwenden.
  • Sie lernen aktuelle Trends wie interaktive Videos, 360°-Videos und Virtual Reality kennen.
  • Sie können Videos am Smartphone produzieren und Live-Videos aufnehmen.
  • Sie erlernen Grundlagen des Video-Editing am Computer.
  • Sie lernen mit Analysetools umzugehen und gewonnene Erkenntnisse für Ihre Arbeit zu nutzen.

Wie läuft der Kurs ab?

Block 1

  • Film & Video im Internet
  • Visual Storytelling von Micro-Videos bis zur Web-Doku
  • Storytelling: Was macht eine gute Geschichte aus?

Block 2

  • Workshop: Videoproduktion am Smartphone
  • Kanäle und Medien für Web-Videos: Publikum, Community, Shareability
  • Analytics für Video

Block 3

  • Von der Konzeption bis zur Publikation: Grundlagen der Videoproduktion
  • Workshop: Editing for the Web
  • Hands-on: Live-Video

Block 4

  • Workshop: Best-Practice und Tools für Interaktive Videos
  • Hands-on: AR, VR, 360 & 3D – Die Zukunft von Web-Video
  • Web-Video im (Redaktions-) Alltag

Praxisbeispiel „Geldwäsche”: Komplexe Inhalte als einfaches Video

Die Trainer

Fabian Lang ist bei DOSSIER für die inhaltliche und grafische Konzeption sowie für die Entwicklung neuer Darstellungsformen zuständig. Er arbeitet als selbständiger Informationsdesigner und Webentwickler, betätigt sich künstlerisch mit Film und Video, ist Mitbegründer des Onlinemagazins paroli und der Arbeitsgemeinschaft DERGESTALT. Lang war als Artdirektor und im Bereich digitale Entwicklung bei NZZ Österreich tätig.

Lukas Wagner ist Videojournalist bei nzz.ch. Schwerpunkt seiner Arbeit sind animierte Erklärvideos, Videoreportagen und multimediale Web-Dokus. Er ist Mitherausgeber des Onlinemagazins paroli und Teil der Arbeitsgemeinschaft DERGESTALT. Zurzeit arbeitet er an einem Dokumentarfilm-Projekt.